Über uns:

 

Wir, das sind Andrea und Francis, haben uns vor mehr als 20 Jahren in die Dordogne verliebt und diese Gegend zu unserer neuen Heimat gemacht.

Um diese Leidenschaft zu teilen, beschlossen wir auf unserem oberen Grundstücksteil 4 Ferienhäuser zu errichten.

Da dieses Stück Land bewaldet gewesen ist, war das Genehmigungsverfahren aufwendig, so daß wir erst nach ca.

1 ½ Jahren mit der Errichtung unserer Ferienhäuser beginnen konnten.

Die auf dem Grundstück vor Baubeginn vorhandenen Kastanienbäume wurden gefällt und in einer nahegelegenen Sägerei für die zukünftigen Dachstühle zugeschnitten.

Erst danach wurden mit den Bauarbeiten begonnen.

Zwei Monate vor Eröffnung der Ferienanlage haben wir mit der Gestaltung der Außenanlagen und der Bepflanzung durch zahlreiche, zum großen Teil selbst gezüchtete Gehölze und Bäume begonnen. Heute ist daraus ein wunderschöner Park entstanden, in dem sich viele Schmetterlinge, Zikaden, Salamander, Kaninchen und zu unserem großen Bedauern auch Maulwürfe wohlfühlen.

 

» Les Hauts du Coustalier » ist ein „husband and wife team“, wir lieben es Gäste zu haben, die sich mit uns an der Schönheit, der traumhaften Landschaft und der bezaubernden Architektur des schwarzen Perigords erfreuen können.

 

wir.JPG