Das Périgord Noir liegt in der Region Aquitaine, dem Département 

Dordogne, welches eingerahmt vom Atlantik und den Pyrenäen im Südwesten Frankreichs liegt.

 

 

 

Das Schwarze Périgord gilt mit seiner fruchtbaren Landschaft, den romantischen Flusstälern der Dordogne und Vézère und seinen schroffen Klippen als eine der schönsten Regionen des Landes.

Auch die Kultur kommt hier nicht zu kurz, zahlreiche historische Monumente zeugen von einer reichen Vergangenheit und die kleinen Dörfer überzeugen ihre Besucher mit Charakter und Charme.